Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

über uns

Mein SGV     Ein Film des Hauptvereins


Narzissen
Narzissen

                     

                Hallo, oder Frischauf, wie wir Wanderer sagen.

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, verehrte Gäste!

 

Mein Name ist Wolfgang Hilberath. Ich bin der erste Vorsitzende des Sauerländischen Gebirgsvereins Düsseldorf,

kurz „SGV-Düsseldorf“, und möchte uns im Folgenden kurz vorstellen. Wir sind eine Gruppe Gleichgesinnter,

viele nette Leute, die sich gern in freier Natur bewegen und dabei auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen lassen.

Unser Hauptanliegen ist das Wandern, die natürlichste Art der Fortbewegung. Wandern macht uns Freude

und hält uns fit.Bei über 300 Veranstaltungen im Jahr werden neben Radtouren und Geocaching

auch Mehrtagestouren angeboten.Unsere 34 Wanderführer kennen ihre Touren und schätzen die Sicherheit

einer Gruppe.Sie bereiten alles optimal vor,damit die Wanderungen und Veranstaltungen für jeden zu

einem nachhaltigen Erlebnis werden.Das verdanken wir unseren fleißigen ehrenamtlichen

Wander-führerinnen und -führern, die eine tragende Säule unseres Vereins sind.

 

Einmal im Monat treffen wir uns in unserem Vereinslokal „Fuchs im Hofmann’s“ in Düsseldorf-Bilk

zu interessanten Themenabenden.

Mit seinen rund 500 Mitgliedern gehört die Abt. Düsseldorf zu den über 240 Ortsgruppen

des Sauerländischen Gebirgsvereins.Der Hauptverein hat seinen Sitz in Arnsberg im Sauerland,

wo er 1891 gegründet wurde,und mit ca. 33.000 Mitgliedern einer der größten Vereine im Verband

der Deutschen Wander- und Gebirgsvereine ist.

 

Bereits 1903 erschien die erste Veröffentlichung zum Thema Naturschutz.

1909 wurde von SGVern das Deutsche Jugend-herbergswerk gegründet, das internationale Nachahmung fand.

Unsere Ortsgruppe wurde im Jahre 1911 gegründet, damals eine reine Männersache!

Heute überwiegen bei den Mitgliedern die Damen.

Wir sehen uns selbst in einer langen Tradition.

 

Zum 100jährigen Bestehen wurde uns die von dem früheren Bundespräsidenten

Prof. Dr. Karl Carstens gestiftete „Eichendorff-Plakette“ verliehen.

Mit ihr werden Wander- und Gebirgsvereine gewürdigt, die sich besondere Verdienste

um die Pflege und Förderung des Wanderns,

des Heimatgedankens und des Umweltbewusstseins erworben haben.

So viel zur ersten Information über uns.

 

Interessierte Wanderfreunde sind herzlich eingeladen, auch unsere Internet-Seiten zu besuchen:

www.sgv-duesseldorf.de

Jeder neue Wanderfreund/in ist bei uns herzlich willkommen.

 

„Frischauf“

 

Wolfgang Hilberath

Abt.-Vors. SGV-Düsseldorf